Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

10 Jahre Tetyana Polt als Dirigentin unseres Chors

Feier am oekumenischen Gottesdienst vom 25. Januar 2015 zur Gebetswoche für die Einheit der Christen

 

Am Gottesdienst vom 25. Januar feierten wir das Jubiläum "10 Jahre Dirigentin Tetyana Polt". Wie viele Gottesdienste haben wir doch in dieser Zeit unter der Leitung von Tetyana begleitet! Auf sieben Konzerte resp. Beteiligung an solchen können wir zurückblicken, und stolz verweisen wir auf spontane Kommentare von Berufsmusikern, wie schön der Klang des Chores sei – ein Resultat der Stimmbildungsarbeit von Tetyana und ihres sorgfältigen Erarbeitens aller Musikstücke.  Wir gratulieren Tetyana herzlich zu ihrer unermüdlichen Arbeit und hoffen, dass wir noch lange mit ihr weiterarbeiten können.

Der Chor sang zusammen mit Gesangssolisten u.a. Teile der Messe brève no. 5 von Ch. Gounod. Nach dem Gottesdienst trafen wir mit erfreulich vielen Kirchgängern im Pfarreiheim zusammen und genossen einen feinen Apéro.